Telefonanbieter kündigen

Mit diesem Vordruck können Sie Ihren Telefonanschluss eines beliebigen Anbieters (z.B. telekom, o2, versatel, unitymedia) kündigen. Um ihre genaue Kündigungsfrist zu erfahren, schauen Sie in Ihrem Vertrag nach oder fragen Sie Ihren Anbieter. Bis auf einige Ausnahmen besteht auch hier eine Kündigungsfrist von i.d.R. 3 Monate. Der Text auf der Kündigungsvorlage dient als Muster und kann beliebig verändert werden.

Wichtig: Wenn Ihre Rufnummer von dem neuen Anbieter übernommen werden soll, sollten Sie dies im Vordruck gesondert vermerken. Der neue Telefonanbieter muss über die Übernahme der Rufnummer ebenfalls informiert werden und diese beim alten Anbieter beantragen. Bei Vertragsabschluss also unbedingt darauf achten.

Weitere Vorlagen

Heutzutage sind der Telefon- und DSL Anschluss zuallermeist über einen Anbieter in einem Kombivertrag beinhaltet. Als sinnvoll erweisen sich Telefon- und Internetflatrates, die die Nutzung des Telefonanschlusses und Internetanschlusses zu einem Festpreis ermöglichen.

Diese kostenlose Vorlage erleichtert es Ihnen, ein Bewerbungsschreiben / Bewerbungsanschreiben auf die Stelle als medizinische/r Fachangestellte/r zu verfassen.

Wenn Sie die Kündigung zur Ihrer privaten Unfallversicherung zurücknehmen möchten, können Sie dies mit unserer Vorlage bequem veranlassen.

Nachdem ein versicherungspflichtiger Schaden durch die KFZ-Versicherung reguliert wurde, haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen.

Der Deutsche blickt auf eine Reihe von Haftpflichtversicherungen: Autohaftpflicht, Hundehalter- oder Pferdehalterhaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht, Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht, private Haftpflicht, Vermieterhaftpflicht.

Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, den Abschluss dieser jedoch wieder rückgängig machen möchten, können Sie dies innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt des Versicherungsscheines veranlassen.