Kabelanschluss kündigen

Wenn Sie Ihren Anschluss für das Kabelfernsehen kündigen möchten, haben wir hier für Sie die passende Kündigungsvorlage. In der Regel kann man den Vertrag mit dem jeweiligen Kabelanbieter nach Ablauf der vereinbarten Mindestvertragsdauer (zumeist 1 Jahr) mit Frist von 3 Monaten kündigen. Beachten Sie jedoch, dass eine Kündigung nicht in jedem Fall möglich ist, z.B. wenn der Anschluss im Mietvertrag vereinbart wurde. Zu beachten ist die jeweilige Kündigungsfrist des Vertragspartners.

Wenn Sie auf Satellitenanschluss umgestiegen sind, sollten Sie den Text der Vorlage dahingehend abändern, dass nunmehr die ausschließliche Versorgung des Hauses über ein Satellitenanschluss erfolgt.

Ergänzen bzw. ersetzen Sie einfach die vorgegebenen Felder des PDF-Dokuments mit den notwendigen Adressdaten, und drucken das fertige Schreiben einfach aus. Danach einfach per Post an den Kabelanbieter weiterleiten. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie den Brief als Einschreiben verschicken, alternativ bei Faxversand mit Sendebericht. Somit haben Sie immer einen Nachweis der Kündigung. Der Text auf der kostenlosen Vorlage dient als Muster und ist frei veränderbar.

Weitere Vorlagen

Wenn Ihr Hund gestorben ist oder eingeschläfert werden musste, können Sie die für den Hund abgeschlossene Hundehaftpflichtversicherung mit sofortiger Wirkung aufheben lassen.

Die Hunde-Krankenversicherung (auch genannt Hunde OP-Kosten Versicherung) ist eine Zusatzversicherung, die tierärztliche Operationskosten bei Hunden abdeckt. Gekündigt werden können derartige Versicherung zum Ablauf der im Vertrag genannten Versicherungsperiode.

Erbringen Firmen eine Leistung, stellen sie dafür oft eine Rechnung aus. Bei einem Geschäft zwischen zwei Unternehmern, schreibt der Gesetzgeber eine Rechnung vor. Kaufen Privatkunden Waren oder nutzen eine Dienstleistung, gilt diese Pflicht nicht.

Es gibt viele Gründe, warum ein Schüler einmal nicht in die Schule gehen kann, selbst, wenn er zu den fleißigen und besten gehört. Kranke Kinder können und sollen nicht am Unterricht teilnehmen.

Bewerbungsflyer sollte man auf Messen oder öffentliche Veranstaltungen mitnehmen. Diese kann man dann ähnlich einer Visitenkarte seinem Gesprächspartner überlassen.

Ein Personalausweis benötigt jeder Deutsche. Die neuen Ausweise kommen im Scheckkartenformat daher und weisen verschiedene Besonderheiten auf. Zum einen gibt es einen Chip. Zum anderen verfügen die neuen Personalausweise über eine Online-Ausweisfunktion.