Kabelanschluss kündigen

Wenn Sie Ihren Anschluss für das Kabelfernsehen kündigen möchten, haben wir hier für Sie die passende Kündigungsvorlage. In der Regel kann man den Vertrag mit dem jeweiligen Kabelanbieter nach Ablauf der vereinbarten Mindestvertragsdauer (zumeist 1 Jahr) mit Frist von 3 Monaten kündigen. Beachten Sie jedoch, dass eine Kündigung nicht in jedem Fall möglich ist, z.B. wenn der Anschluss im Mietvertrag vereinbart wurde. Zu beachten ist die jeweilige Kündigungsfrist des Vertragspartners.

Wenn Sie auf Satellitenanschluss umgestiegen sind, sollten Sie den Text der Vorlage dahingehend abändern, dass nunmehr die ausschließliche Versorgung des Hauses über ein Satellitenanschluss erfolgt.

Ergänzen bzw. ersetzen Sie einfach die vorgegebenen Felder des PDF-Dokuments mit den notwendigen Adressdaten, und drucken das fertige Schreiben einfach aus. Danach einfach per Post an den Kabelanbieter weiterleiten. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie den Brief als Einschreiben verschicken, alternativ bei Faxversand mit Sendebericht. Somit haben Sie immer einen Nachweis der Kündigung. Der Text auf der kostenlosen Vorlage dient als Muster und ist frei veränderbar.