Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zählt mit zu den wichtigsten Versicherungen. Sie deckt eine krankheits- oder unfallbedingte Berufsunfähigkeit ab. Wenn Sie eine bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen möchten, können Sie hierfür unser kostenloses Muster verwenden. Wichtig: Wenn die Kündigung anlässlich eines Wechsels zu einem anderen Anbieter erfolgt, sollten Sie hier erst eine schriftliche Deckungszusage (meist in Form der Policenzusendung) abwarten. Denn die Prüfung, ob Sie eine neue Berufsunfähigkeitsversicherung beantragen können, hängt immer von Ihren Angaben zum Gesundheitszustand ab!

Tipp: Möchten Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung einfach so kündigen, sollten Sie zuvor prüfen, ob nicht eine Beitragsfreistellung die bessere Option ist. Denn in der Regel wird die Versicherung nach Ihrer Kündigung keinen Rückkaufswert ausbezahlen, da es sich um eine reine Risikovorsorge handelt. Bei einer Beitragsfreistellung hätten Sie den Vorteil, dass immernoch eine Grundabsicherung im Falle einer Berufsunfähigkeit besteht.

Benutzen Sie für eine Beitragsfreistellung einfach unsere andere Vorlage in der Kategorie Lebensversicherung.

Titlelbild: Zerbor - fotolia.com