Bausparvertrag kündigen

Wenn Sie Ihren Bausparvertrag (Anbieter sind z.B. LBS, Wüstenrot, Schwäbisch Hall, usw.) bequem kündigen möchten, können Sie hierzu unseren Vordruck verwenden. In der Regel können Bausparverträge - sofern nicht anders vereinbart - jederzeit gekündigt werden. Die Rückzahlung des Bausparguthabens kann jedoch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen (s. Vertrag).

Wichtig: Die vorzeitige Kündigung eines Bausparvertrages bei Ihrer Bausparkasse ist i.d.R. mit finanziellen Nachteilen verbunden. Bitte sprechen Sie vor einer Kündigung mit Ihrer Bausparkasse über die möglichen Konsequenzen.

Füllen Sie den nachstehenden Vordruck einfach mit Ihren Vertragsdaten aus, und leiten diesen unterschrieben an Ihre Bausparkasse weiter. Aus Nachweisgründen ist es hilfreich, das Kündigungsschreiben als Einschreiben zu verschicken. Der Text auf der Kündigungsvorlage dient als Muster und kann frei verändert werden.

Weitere Vorlagen

Geschäftsbriefe oder behördliche Anschreiben müssen in ihrer Form an gesetzlichen Vorgaben orientiert und damit rechtsgültig ausgefertigt werden.

Mit einem Arbeitszeugnis geben Arbeitgeber Auskunft über ein konkretes Beschäftigungsverhältnis. Allem voran geht es dabei neben der Beschreibung der Aufgaben um die Fachkenntnisse, Leistungen sowie um das Verhalten von Mitarbeitern.

Wer ein gebrauchtes Fahrzeug verkaufen und Rechtssicherheit erlangen möchte, sollte auf einen Kfz-Kaufvertrag nicht verzichten. Die kostenlosen Vordrucke im PDF Format sind eine hilfreiche Unterstützung für die kompetente und professionelle Abwicklung beim Verkauf von Gebrauchtwagen.

Wer eine Wohnung mietet, schließt einen rechtsverbindlichen Vertrag ab. Mit Einzug in die eigenen vier Wände kommen Rechten und Pflichten auf den Mieter zu. Im Laufe eines Lebens wechseln Mieter mehrfach die Wohnung.

Diese kostenlose Vorlage erleichtert es Ihnen, ein Bewerbungsschreiben / Bewerbungsanschreiben auf die Stelle als Sozialversicherungsfachangestellte/r (SOFA) zu verfassen.

Sie haben einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen und möchten diesen widerrufen? Das muss nicht immer ein Problem sein. Nach einem Urteil des AG Dortmund vom 13.10.2010 (Az.