Vollmacht Abholung Reisepass

Wenn Sie jemanden damit beauftragen möchten, einen neuen Reisepass von der zuständigen Behörde entgegen zu nehmen, benötigen Sie für diesen Vorgang eine schriftliche Vollmacht. Desweiteren ist es notwendig, dass der Bevollmächtigte seinen eigenen Personalausweis vorzeigt, sowie eine schriftliche Anholbescheinigung (wird in der Regel vom zuständigen Einwohnermeldeamt an Sie versendet)

Unsere Vorlage kann direkt online ausgefüllt und ausgedruckt werden. Wichtig: Unterschreiben Sie die Vorlage. Der Text auf dem Vordruck ist frei veränderbar.

 

 

 

Weitere Vorlagen

Ein Personalausweis benötigt jeder Deutsche. Die neuen Ausweise kommen im Scheckkartenformat daher und weisen verschiedene Besonderheiten auf. Zum einen gibt es einen Chip. Zum anderen verfügen die neuen Personalausweise über eine Online-Ausweisfunktion.

Nicht immer ist es möglich, wichtige persönliche Angelegenheiten selbst zu erledigen. Ein längerer Aufenthalt im Krankenhaus hindert Sie daran, wichtige Angelegenheiten bei Ihrer Hausbank zu regeln oder den bereits beantragten Reisepass vom Einwohnermeldeamt abzuholen?

Es gibt gute Gründe, sich beim Arbeitsamt – auch Bundesanstalt für Arbeit, ARGE oder Jobcenter genannt – vertreten zu lassen. Krankheit oder Abwesenheit sind solche Gründe, die zu der Entscheidung führen können, seine Angelegenheiten in die Hände eines Vertreters zu legen.
 

Vermutlich ist Ihnen diese Situation nicht fremd: Sie sind Eigentümer einer Wohnung innerhalb einer Wohngemeinschaft. Mit Ihnen sind das noch viele andere Personen. Ab und zu steht ein gemeinsames Treffen an, die Eigentümerversammlung.

Wie erteilt man eine Vertragsvollmacht? Am besten nutzt man ein Muster, um die Form, die gültigen Angaben und die Formulierung nicht selbst entwickeln zu müssen. Nur eine gültige und aussagekräftige Vertragsvollmacht erfüllt den ihr zugedachten Zweck.

Wer eine Wohnung mietet, schließt einen rechtsverbindlichen Vertrag ab. Mit Einzug in die eigenen vier Wände kommen Rechten und Pflichten auf den Mieter zu. Im Laufe eines Lebens wechseln Mieter mehrfach die Wohnung.