Krankenzusatzversicherung kündigen

Die Krankenzusatzversicherung ist eine Ergänzungsversicherung für Versicherte in einer gesetzlichen Krankenkasse, um z.B. bei einem Krankenhausaufenthalt Zusatzleistungen wie z.B. Chefarztbehandlung oder Unterbringung in einem Einbettzimmer bezahlt zu bekommen.

Mit diesem Vordruck können Sie eine bestehende Krankenzusatzversicherung kündigen. Ergänzen Sie einfach die Angaben auf dem Vordruck mit den richtigen Absende- und Empfängerdaten, sowie Ihrer Versicherungsnummer. Danach drucken Sie das fertige Dokument einfach aus. Der Text auf der Vorlage dient als Muster und ist frei veränderbar.

Weitere Vorlagen

Ein Vertrag für ein Fernsehabonnement (z.B. SKY) wird entweder für ein Jahr oder zwei Jahre fest abgeschlossen. Möchte man den SKY Vertrag kündigen, muss die Kündigung innerhalb von drei Monaten vor dem Ablaufdatum dem Anbieter vorliegen.

Wenn Sie die ausgesprochene Kündigung Ihrer KFZ-Versicherung zurücknehmen möchten, können Sie dies mit unserer Vorlage veranlassen.

Wenn Ihr Haftpflichtversicherer im Rahmen einer allgemeinen Beitragsanpassung / Beitragserhöhung die Prämie erhöht, ohne dass sich hierbei der Umfang des Versicherungsschutzes entsprechend ändert, haben Sie eine außerordentliches Kündigungsrecht.

Mit diesem Vordruck können Sie Ihre private Krankenversicherung kündigen. In jedem Fall sollten Sie erst kündigen, wenn Sie eine Annahmebestätigung der neuen Krankenversicherung oder Krankenkasse vorliegen haben.

Heutzutage sind der Telefon- und DSL Anschluss zuallermeist über einen Anbieter in einem Kombivertrag beinhaltet. Als sinnvoll erweisen sich Telefon- und Internetflatrates, die die Nutzung des Telefonanschlusses und Internetanschlusses zu einem Festpreis ermöglichen.

Mit dieser Vorlage können Sie bequem Ihren Bahncard-Vertrag kündigen. Ergänzen Sie einfach die Felder auf der Kündigungsvorlage mit Ihren individuellen Vertragsdaten und drucken das fertige Kündigungsschreiben einfach aus.