Versicherungsvertrag nach Schaden kündigen

Nach dem Eintritt eines versicherungspflichtigen Schadens haben Sie ein außerordentliches Kündigungsrecht. Von diesem können Sie innerhalb eines Monats nach Abschluss der Verhandlungen über die Entschädigung (meist Zeitpunkt des Erhaltes der Entschädigungszahlung) Gebrauch machen. Gekündigt werden kann zum sofortigen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum Schluss der laufenden Versicherungsperiode.

Beispiel: Ihre Versicherung reguliert einen Schaden abschließend durch Zahlung der Entschädigungssumme am 23.2.2015. Sie können bis zum 23.3.2015 die Versicherung außerordentlich kündigen. Entweder mit sofortiger Wirkung oder zum Ablauf der im Vertrag genannten Hauptfälligkeit (z.B. 1.1.)

Um einen Versicherungsvertrag nach einem Schaden bequem zu kündigen, können Sie den nachstehenden Vordruck benutzen. Geben Sie den Zeitpunkt zur Kündigung selbst vor und ergänzen Sie die restlichen Felder mit Ihren jeweiligen Vertragsdaten. Achten Sie darauf, rechtzeitig eine Anschlussversicherung abzuschließen. Der Text auf der Vorlage dient als Muster und ist frei veränderbar.

Ähnliche Vorlagen

Versicherung widerrufen

Wenn Sie eine Versicherung abschließen, steht Ihnen eine Widerrufsfrist von 14 Tagen zur Verfügung. Dieser Anspruch ist gesetzlich verankert. Allerdings sollten Sie ein paar Punkte beachten, wenn Sie den Widerruf ausüben.

So lange läuft die Widerrufsfrist

Jeder Kunde darf im Rahmen der gesetzlichen Widerrufsfrist einen Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Dazu müssen Sie keine Begründung abgeben.

Kopie Versicherungsschein anfordern

Der Versicherungsschein / Police ist für Sie der Nachweis, dass Versicherungsschutz besteht. Im Versicherungsschein sind Art, Umfang, Versicherungsdauer und Beitrag der jeweiligen Versicherung vermerkt. Anders als früher, ist es heutzutage nicht mehr problematisch, wenn der Versicherungsschein einmal verloren gegangen ist. Auf Knopfruck können Ihnen die meisten Versicherer Ersatzdokumente kostenfrei zusenden.

Vertragsübersicht Versicherungen anfordern

Bei der Vielzahl an wichtigen Versicherungen verliert man schnell den Durchblick. Damit Sie über Ihre Versicherungsverträge einen genauen Überblick bekommen, können Sie bei Ihrer Gesellschaft eine sogenannte Vertragsauskunft anfordern. Auf dieser erscheinen dann sämtliche Ihrer beim Versicherungsunternehmen gelisteten Verträge, unterteilt nach Versicherungsart, Versicherungsnummer, Hauptfälligkeit und Beitrag.

Kulanzantrag für Schadenübernahme an Versicherung - PDF-Muster

Sie haben einen Schadenfall an die Versicherung gemeldet, der nicht gedeckt oder übernommen wird und eine Ablehnung erhalten? Wir bieten Ihnen eine Vorlage, mit der Sie einen professionellen Brief an die Versicherung verfassen können, und um eine kulanzweise Übernahme zu bitten. Der Text auf unserer Vorlage dient als Muster und Hilfe bei der Formulierung und sollte an Ihre eigenen Anforderungen angepasst werden.