Bezugsrecht ändern

Wenn Sie eine private Unfallversicherung abschließen, können Sie unter anderem auch angeben, wer im Falle des Todes der versicherten Person eine Auszahlung erhalten soll. Wenn man keine besondere Festlegung bei Antragstellung vornimmt, gilt die gesetzliche Erbfolge.

Wenn Sie eine bestimmte Person für die Bezugsberechtigung festlegen oder ändern lassen möchten, können Sie dies mit unserer Vorlage veranlassen. Ergänzen Sie einfach den Text um die Angaben und das Geburtsdatum der bezugsberechtigten Person. Der Text auf unserer Vorlage ist frei editierbar.