Kreditkarte kündigen

Wenn Sie Ihren Kreditkartenvertrag (z.B. Visa, American Express oder Mastercard) kündigen möchten, sollten Sie das über die vermittelnde Bank tun, über welche Sie die Kreditkarte bezogen haben. In der Regel werden die Verträge mit Kreditkarten für 12 Monate geschlossen. Die Laufzeit verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf gekündigt wurde. Wird zu einem früheren Zeitpunkt gekündigt, findet keine Erstattung bereits gezahlter Beiträge statt. Zu beachten ist die jeweilige Kündigungsfrist des Vertragspartners.

Füllen Sie das Kündigungsschreiben einfach mit Ihren Daten und der Kreditkartennummer aus, und leiten Sie dieses am besten per Einschreiben an Ihr Kreditinstitut weiter. Die Kündigungsvorlage dient als Muster und kann noch inhaltlich abgeändert werden.

Wichtig: Zerschneiden Sie die Kreditkarte und legen Sie diese dem Brief bei. Somit hat das Kreditinstitut die Sicherheit, dass Ihre Karte nicht mehr weiterbenutzt wird, und der Vertrag kann schneller aufgehoben werden. Sollten Sie Ihre Karte bereits vernichtet haben, können Sie dies im Feld "Bemerkungen" auf dem Vordruck vermerken.